Die Zentrale mit System

Mit der Z21®-Digitalzentrale beginnt der digitale Fahrspaß!

Hier laufen alle Fäden Ihrer Modellbahnanlage zusammen, ob herkömmliche Handregler oder moderne Touch-Bedienung per App. Alle Ihre Eingaben werden als Steuerbefehle für Loks und Weichen übersetzt und auf das Gleis ausgegeben.

Somit wird eine Mehrzugsteuerung zum Kinderspiel!

 

Einfache Bedienung

Das Wichtigste bei einem Digitalsteuerungssystem ist die Bedienung.

Sie muss einfach, intuitiv und übersichtlich sein. Trotzdem will man den Überblick über die gesamte Anlage und Fuhrpark behalten. Dieser Komfort soll sich bis zur Konfiguration und Einstellung der Geräte erstrecken. 

Alle diese Vorzüge bietet unsere kostenlose Z21® App.

Alle, die beim Fahren ihrer Lok gerne einen echten Drehregler in der Hand haben, kommen mit der MULTIMAUS® auch nicht zu kurz.

Der hundertausendfach bewährte Handregler ist jetzt auch mit voller Freiheit kabellos in Form der WLANMAUS® zu genießen. 

Aber auch die Kombination aus App und MULTIMAUS® ist charmant. 

 

Kontaktfreudig

Stecken Sie an was Sie haben!

Die Vielzahl an Schnittstellen, wie X-BUS, LocoNet und CAN ermöglicht Ihnen das Anschließen von über 30 verschiedenen Handreglern, Rückmeldern sowie Schaltmodulen diverser Hersteller. 

Laufend werden neue Geräte integriert und getestet. 

Natürlich ist die Zentrale auch zu älteren Roco Komponenten kompatibel, wie Lokmaus2/3. Per LocoNet lässt sich sogar eine multiMAUSpro über die multiZENTRALEpro verwenden. 

Die ideale Basis für eine PC gestützte Automatisierung

Die Z21® ist dank der offenen LAN Schnittstelle das ideale Gateway, um Ihr Automatisierungsprogramm mit der Modellbahnanlage zu verbinden. 

Die drei Varianten

Um den verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden, gibt es drei Varianten der Z21®. Sie unterscheiden sich in der Ausstattung.

Einfach zu warten: Z21® Maintenance Tool

Damit Sie Ihre z21®/Z21®-Anlage oder Ihr smartRail™ noch individueller anpassen können, steht Ihnen das Maintenance Tool zum kostenlosen Download zur Verfügung. 

 

Das Maintenance Tool ermöglicht Ihnen:

  • Das Verwenden verschiedener Decoder-Programmiermodi
  • MULTIMAUS®- und Z21®-Firmware-Updates durchzuführen
  • Durch laufende Funktionsweiterungen immer Zugriff auf die aktuellste Version zu haben

 

  • Zimo-Decoder Updates durchzuführen (mit Z21®)
  • Individuelle Anpassung der Ausgangsspannung (mit Z21®)
  • Umwandlung der R-Bus Schnittstelle in einen weitere X-BUS (mit Z21®)

Mehr als nur eine Zentrale

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Kabellose Steuerung per Tablet, Smartphone und WLANmaus
  • Leistungsfähige Verwaltung auch großer Fahrzeugparks
    (bis zu 9.999 Lokadressen und 2044 Weichenadressen)
  • Offene Multiprotokollzentrale für DCC- und Motorola®-Formate 
  • Auslesen und Rückmeldungen per RailCom® aus Loks und Weichen
  • Decoder-Update-Möglichkeit für Software & Sound für ZIMO-Sound-Decoder (mit Z21®)
  • Upgrade für bereits vorhandene Digital-Anlagen durch Abwärtskompatibilität
    z. B. MULTIMAUS®, Lokmaus 2 etc.